SHARE


Wenn Sie nach Ratschlägen zum Kauf eines Raumbefeuchters suchen, sind Sie nicht allein. Viele Menschen schwören auf Luftbefeuchter, besonders im Winter, um zu verhindern, dass alles von den Nebenhöhlen bis zur Haut austrocknet. Wenn die Raumluft besonders trocken ist, kann das Schlafen mit einem tragbaren Luftbefeuchter im Raum der Luft die richtige Menge an Feuchtigkeit hinzufügen, um uns komfortabler zu machen. Sie können auch für Menschen mit sehr trockener Haut oder Erkrankungen wie Ekzemen sehr hilfreich sein, sagt Dr. Hadley King, Dermatologe in New York und klinischer Ausbilder für Dermatologie am Weill Medical College der Cornell University. Wenn Sie jedoch einen Luftbefeuchter kaufen, ist es wichtig zu beachten, dass mehr Feuchtigkeit nicht immer besser ist. „Das Hinzufügen von übermäßigem Wasser im Schlafzimmer eines Kindes oder Erwachsenen kann die Luftfeuchtigkeit erhöhen und die Staubmilbenprävalenz erhöhen sowie das Schimmelwachstum fördern“, sagt Dr. Bruce Prenner, zertifizierter Allergologe bei der Allergy Associates Medical Group in San Diego, Kalifornien. Dies kann besonders schädlich für Menschen sein, die an Allergien oder Asthma leiden.

Bei den Produktbewertungen von SELF, bei denen wir alle Arten von Wellnessprodukten gründlich testen und bewerten, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, was es wert ist, gekauft zu werden, wollten wir wissen: Nach welchen Kriterien sollten Experten bei der Bewertung eines Luftbefeuchters suchen? Und (besonders wichtig), wie können Sie sicherstellen, dass Ihr Luftbefeuchter hilft, anstatt zu verletzen?

Das erste, was Sie tun möchten, ist sicherzustellen, dass Ihr Luftbefeuchter leicht zu zerlegen und zu reinigen ist, sagt King. Zweitens möchten Sie sicherstellen, dass Sie nicht zu viel Luftbefeuchter für den Raum kaufen, in dem Sie ihn verwenden. „Die Luftfeuchtigkeit sollte bei 50 Prozent oder weniger liegen, damit sich Milben nicht vermehren können“, sagt Prenner. Laut King ist es ein gutes Ziel, in Ihrem Schlafzimmer eine Luftfeuchtigkeit von 30 bis 50 Prozent zu erreichen: „Zu niedrig und Ihre Haut und Atemwege werden austrocknen. zu hoch und dies kann das Wachstum von Bakterien, Hausstaubmilben und Schimmel fördern. “ Wie bei jedem kleinen Gerät, das Strom verbraucht, möchten Sie auch hier sicherstellen, dass das von Ihnen verwendete Produkt bestimmten Standards entspricht und über grundlegende Sicherheitsfunktionen verfügt, damit Sie auch im Schlaf beruhigt sein können.

Beim Vergleich von Luftbefeuchtermodellen empfehlen unsere Experten, eine Handvoll spezifischer Kriterien zu prüfen, um sicherzustellen, dass Sie eines auswählen, das Ihren Anforderungen entspricht und genau das richtige Feuchtigkeitsniveau bietet. Wir haben mit Prenner und King gesprochen und zwei Sicherheitsorganisationen konsultiert – die Electrical Safety Foundation International (ESFI) und die National Fire Protection Association (NFPA) -, um die besten Merkmale für die Bewertung tragbarer Luftbefeuchter herauszufinden. Hier sind die von Experten informierten Kriterien, die wir beim Testen und Bewerten von Luftbefeuchtern verwenden.

Bewertungs- und Testkriterien für Luftbefeuchter

Wie einfach es ist, zu zerlegen und zu reinigen

Da Luftbefeuchter übermäßige Feuchtigkeit verursachen und zu Schimmelbildung im Wasserbehälter führen können, ist es wichtig, einen Luftbefeuchter zu finden, der leicht zu zerlegen und gründlich zu reinigen ist. Um herauszufinden, wie einfach ein Luftbefeuchter zu reinigen ist, empfiehlt King, ihn nach Möglichkeit im Laden zu montieren und zu demontieren. Wenn sie es online kauft, sagt sie, sie soll nach Bewertungen suchen, die dies erwähnen, und es testen, sobald Sie es haben und bevor Sie es tatsächlich verwenden. Beim Testen von Luftbefeuchtern zur Überprüfung berücksichtigen wir: Löst sich der Wassertank von der Basis? Wie einfach ist es, den Wassertank zu entfernen? Wie einfach ist es, mit einem Schwamm oder einer Bürste jede Ecke zu erreichen, um Schimmel effektiv zu entfernen? Wenn der Luftbefeuchter Filter hat, testen wir, wie einfach diese zu entfernen und zu ersetzen sind, und berücksichtigen den Preis für neue Filter.

Größe

Um eine Überbefeuchtung eines Raums zu vermeiden, stellen wir zunächst sicher, dass die Größe des Luftbefeuchters für den Raum geeignet ist, in dem er verwendet wird. King schlägt vor, die Quadratmeterzahl des Raums zu messen und einen passenden Luftbefeuchter auszuwählen. Wenn wir Luftbefeuchter zur Überprüfung testen, überprüfen wir die Produktbeschreibung, um festzustellen, für welche Raumgröße sie bestimmt ist, und testen sie in einem Raum mit geeigneter Größe.

Feuchtigkeitsmesser

Laut Prenner sollten Luftbefeuchter idealerweise ein zuverlässiges Messgerät haben, das die Luftfeuchtigkeit des Raums anzeigt, um eine Übertreibung zu vermeiden. Obwohl wir tragbare Luftbefeuchter ohne diese Funktion nicht rabattiert haben, prüfen wir sie und stellen sie als wichtige Ergänzung fest. Wir überprüfen die Luftfeuchtigkeit auch mit einem Hygrometer.

Geräuschpegel

Besonders wenn Sie planen, den Luftbefeuchter über Nacht laufen zu lassen, sollten Sie darauf achten, wie laut er ist. “Ultraschallbefeuchter sind im Allgemeinen die leisesten Optionen”, sagt King. Wenn Sie diese Art von Geräuschen nicht stört, müssen Sie diese Funktion nicht testen. Um den Geräuschpegel für Überprüfungen zu testen, testen wir jeden Luftbefeuchter über Nacht und achten darauf, ob er die Fähigkeit des Testers, zu fallen oder einzuschlafen, unterbricht. Wir vergleichen den Geräuschpegel auch mit anderen gängigen Geräten, da „zu laut zum Einschlafen“ subjektiv sein kann. Schließlich messen wir den Geräuschpegel mithilfe einer Geräuschpegel-App, um sicherzustellen, dass er innerhalb eines sicheren Niveaus bleibt.

Automatische Abschaltung

Eine automatische Abschaltfunktion verhindert, dass die Maschine weiterläuft, wenn sich kein Wasser mehr im Vorratsbehälter befindet. Obwohl die NFPA sagt, dass kleine Geräte wie Luftbefeuchter nicht wesentlich zu Hausbränden beitragen, können automatische Abschaltfunktionen helfen, Stromkosten zu sparen. Beim Testen von Luftbefeuchtern berücksichtigen wir, ob ein Produkt automatisch abgeschaltet wird, geben denjenigen, die dies tun, höhere Punktzahlen und testen, ob es ordnungsgemäß funktioniert.

Unabhängige Laborsicherheitstests

ESFI empfiehlt, stets darauf zu achten, dass ein kleines Gerät wie ein Luftbefeuchter mit einem Etikett versehen ist, aus dem hervorgeht, dass es von einem national anerkannten Prüflabor (NRTL) getestet wurde. Diese Zertifizierung bedeutet, dass der Luftbefeuchter unabhängigen Tests unterzogen wurde, um sicherzustellen, dass er den Sicherheitsstandards entspricht und frei von anerkannten Gefahren ist, die zu Verletzungen oder zum Tod führen können, so ein ESFI-Sprecher. Underwriters Laboratories ist von der Arbeitsschutzbehörde (OSHA) als Standardzertifizierung sowohl für Ganzhausbefeuchter als auch für Geräte anerkannt, die direkt oder indirekt Wärme oder Dampf erzeugen, um ihre beabsichtigten Funktionen auszuführen (einschließlich tragbarer Befeuchter). Wir möchten vermeiden, Produkte in dieser Kategorie zu testen, die keine UL-Zertifizierung enthalten.

Für diese Richtlinien konsultierte Experten

  • Hadley King, MD, Dermatologe und klinischer Ausbilder für Dermatologie in NYC am Weill Medical College der Cornell University
  • Bruce Prenner, MD, zertifizierter Allergologe bei der Allergy Associates Medical Group in San Diego, Kalifornien

Bewertungen, die diese Richtlinien verwendet haben

Dies ist eine Kauf- und Testanleitung für SELBST-Produktbewertungen. Sehen Sie alle unsere Bewertungen hier.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here